KICK FÜR KINDER GOES CHAMPIONS FOR CHARITY

Das Benefiz-Fußballspiel zu Ehren von Michael Schumacher

Die besten Rennfahrer des Planeten, Basketball-Superstar Dirk Nowitzki und eine illustre Riege von Spitzenathleten anderer Sportarten machen bei „Champions for Charity“ gemeinsame Sache zu Ehren von Formel 1 Legende Michael Schumacher.

Am 27. Juli 2016 ist die Mainzer Coface Arena das Zentrum der Sportwelt. In Tradition von Michael Schumachers „Spiel des Herzens“ und „Kick für Kinder“ treffen kurz vor dem Formel 1-Grand Prix in Hockenheim die „Nazionale Piloti“ um den Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel auf die „Dirk Nowitzki All Stars“.

Der Weltstar und Gastgeber tritt mit einer illustren Auswahl absoluter Topsportler gegen die 1981 gegründete „Fußball-Nationalmannschaft der Rennfahrer“ an. Die Besten der Besten spielen gemeinsam für die gute Sache: Die Erlöse von Champions for Charity kommen zu 100 Prozent der Initiative BasKIDball von iSo e.V. und dem Bundesverband Schädel-Hirnpatienten in Not e.V. zu Gute.

Das Benefiz-Fußballspiel entsteht in enger Zusammenarbeit zwischen der Dirk Nowitzki Stiftung und Michael Schumachers Management und soll auch ein „Dankeschön“ von Schumachers Familie an all die Fans sein, die den schwer verunglückten Formel-1-Rekordweltmeister uneingeschränkt unterstützen.

Daher wird es in der Coface Arena einen eigenen Bereich für Fangruppen von Michael Schumacher geben, in dem ein besonderer Ticketpreis gelten wird.

Nazionale Piloti

Aktive und ehemalige Formel 1 Piloten, sowie weitere Motorsportler aus den internationalen Rennserien engagieren sich und spielen Fußball.

biggALLSTARS

Prominente aus TV, Film, Musik, Sport, Wirtschaft und Kultur treten als Botschafter Ihres Unternehmens im Kampf um das runde Leder an, um zu helfen…

Presse 

In diesem Bereich können Sie sich für Champions for Charity 2016 akkredetieren.